schreibelan-forum-shop-indiverlag.com/Evelucas

 

 

Werke in Arbeit:

Küss mich Schakal (Beta-Phase)

Liebesgrüße per E-Mail (in Neuüberarbeitung)

Schattendetektive (in Entstehung)

Shortstories Veröffentl.

Rendezvous mit dem Jenseits

Der letzte Wolf

Nr. 24.12.2000

Maskenballspezialitäten

Nachtleben

Märchenverkehrt

Wer sind Mr. & Ms. Warum?

Traumtheater

Das Gesicht

Romane & Anth. Veröffentl.

Die Traumseherin, Teil 1 (in Fertigstellung)

Bezaubernd bunte Textwelten

Epochenspuk

Liebes Geflüster

Märchenwelten

AAAA

AAAA

AAAA

 



 

 


SchreibElan-Admin und Team Autorin,

war eine schlechte Schülerin, doch ihr Talent zum Schreiben brachte ihr dennoch eine Tätigkeit bei der Schülerzeitung ein, für diese sie eine Reihe illustrierter "Pferde - und Liebesromanzen" zelebrierte.

An eine ernsthafte Karriere als Autorin dachte sie freilich noch nicht. Stattdessen begann sie eine Lehre zur Tierpflegerin in Schönbrunn, wechselte aber kurze Zeit später ins Forschungszentrum zur Fa. Baxter (damals: Immuno AG.).
Während ihrer Karenzpause schuf sie, zutiefst inspiriert von ihrer Mutterschaft, Unmengen an Tiergeschichten und Märchen für ihre kleine Tochter.


Erst im Jahr 2001 gab Evelucas ihrer Freude am geschrieben Wort eine neue Richtung vor, nahm an Literaturwettbewerben teil und veröffentlichte ein paar ihrer Geschichten in Jugendzeitschriften.
2001 - 2008, besuchte sie als "Gast Hörerin" regelmäßig Vorlesungen an der Uni Wien zu den Themen: Literatur, Kunstgeschichte, Philosophie und Psychologie. Speziell ihr Interesse für Geschichte und Philosophie erlebte in diesen Jahren seinen Höhepunkt. Als alleinstehende Mutter manövrierte sie sich durchs Leben.

2003 heiratete sie ihre große Liebe, den Fotografen und Kommunikationstrainer "franklucas".

Auf ihren ersten historischen Debütroman, folgte kurz darauf auch eine gesellschafts-, zeit- und glaubenskritische "philosophische Abhandlung". Nachdem letztere im Jahr 2014 ihren ersten öffentlichen Testdurchlauf absolvierte, entschied Eve dennoch, das Werk nochmals überarbeiten zu lassen. Zeitgleich holte sie ihren Lehrabschluss zur "Einzelhandelskauffrau" nach und schuf noch im Dezember desselben Jahres, gemeinsam mit ihrer langjährigen, literarischen Wegbegleiterin A.C. Greeley, die Plattform SchreibElan, zur Förderung und Unterstützung von self-publishing Autoren.
In der Belletristik bevorzugt sie die Genres Fantasy, Mystery und Romantik, schnuppert aber auch gerne mal durchs Genre "Krimi".
Im Reich der Sachbücher schätzt sie dafür umso mehr Philosophie, Bildung , Geschichte und Psychologie.

 


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: FLORENTINA
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste , gestern 24 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 473 Themen und 1222 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen