schreibelan-forum-shop-indiverlag.com/SabineSiebert

 

 

  

Novellen & Anth., Veröffentl. 

Überleben Wir?

Märchenwelten (Story Duett)

Kinderfreuden (Story Duett)

Geschichten a. d. Lesezwergental, B. 1

Geschichten a. d. Lesezwergental, B.2

Korbian Kässpatz u. das Geheimnis ... 

Die Abenteuer der kleinen Lilly

Shortstories, Veröffentl.

Poldine muss zum Arzt

Die zehn Entenkinder

A

A

A

A

A

 



 

 


SchreibElan Team Autorin,

 

wurde 1963 in Magdeburg geboren und verbrachte dort ihre ersten dreiunddreißig Lebensjahre. In ihrer Schulzeit waren ihre Lieblingsfächer, Deutsch, Geschichte und Erdkunde. Besonders liebte sie das Fach Literatur, das ab der fünften Klasse im Rahmen des Deutschunterrichts eingeführt wurde.

Als Leseratte kam es ihr sehr entgegen, dass jedes Jahr im Unterricht ein bis zwei Bücher gelesen und besprochen wurden. In der Unterstufe waren das eher Jugendbücher, später Klassiker und zeitgenössische Literatur. Ihren Abschluss in Deutsch absolvierte sie im Zuge eines Referates über den Roman von Heinrich Mann „Der Untertan“.

Nach einer ersten Berufsausbildung bei der Deutschen Reichsbahn, setzte man sie am Fahrkartenschalter ein. Mitte Zwanzig entschied sie sich schließlich für ein Fernstudium zum Betriebswirt.

Seit über siebenunddreißig Jahren arbeitete sie seither in den verschiedensten Bereichen bei der Deutschen Bahn. Die letzten zwanzig Jahre als Fachreferentin für Kundenbetreuer im Nahverkehr in München. Dort lernte sie auch ihren Mann kennen.

Im Jahr 2000 zogen sie nach Altomünster ins Dachauer Hinterland und leben seit 2008 auch mit Trauschein und Ehering zusammen.

Zum Schreiben kam sie erst spät und rein zufällig. Zu Weihnachten 2008 wurde sie von ihrem Mann mit einem Laptop beschenkt, womit sie zuerst nichts anzufangen wusste. Dann kam ihr plötzlich die Idee, Kinderge-schichten zu schreiben. Zuerst nur für die Kinder innerhalb ihres engsten Familienkreises.

Als ihr Arbeitgeber jedoch begann, Kinderabteile im Zug einzurichten, wurden ihre ersten Erzählungen auch an die jungen Fahrgäste dort verteilt. Aus dem Hobby wurde somit bald Leidenschaft.

Von neuem Ehrgeiz gepackt, und dem Wunsch nicht nur Geschichten, sondern wirklich spannende Geschichten schreiben zu wollen, absolvierte sie 2009 ein Fernstudium an der Schule des Schreibens in Hamburg (Lehrgang: "Große Schule der Belletristik). Bis Dezember 2012 schloss sie dieses dann mit sehr gutem Erfolg ab.

Der Lehrgang beinhaltete neben Belletristik, auch Kinderliteratur. Diese Kombination erweiterte ihren Horizont auch für Kurzgeschichten, kleine Novellen und Krimis.

Ab 2014 beteiligte sie sich bald an den unterschiedlichsten Schreibwettbewerben und kann inzwischen auf viele erfolgreiche Veröffentlichungen in spannenden Anthologien, über mehrere Verlage und Herausgeber zurückblicken.


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hermann Ramer
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste , gestern 112 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 397 Themen und 1097 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen