#1

Die Ruhe nach dem Feiertagssturm

in PLAUDERSTÜBERL & GÄSTEBUCH

02.01.2022 19:42
von A. C. Greeley • 186 Beiträge | 915 Punkte

Ja, es mag hier im Augenblick ruhe herrschen, ein wenig Stillstand ...

Zuviel geschah im letzten Jahr, viel Belastung - das ständige Auf und Ab - Corona.
Hier in Österreich herrscht eigentlich einziger Corona-Wahn - Alle anderen Themen werden zur Seite gedrängt, ja, man muss stellenweise sogar nach anderen Nachrichten 'suchen' um andere Themen zu finden.
Geimpft, ungeimpft, gespaltenes Team Österreich - ja, so klingt es im Augenblick überall und es scheint, als sei es Absicht, die Leute gegeneinander aufzubringen. Ungeimpfte Kollegen müssen in seperaten Räumen essen! Aber trinken ist schon gestattet, das dürfen sie schon auch bei den anderen Kollegen. Solche und ähnliche Situationen erleben wir hier in Österreich, im Speziellen in Wien - tagtäglich.
Alles wird nurmehr vom Virus beherrscht - Es ist zu einer Art unerträglicher Lebensführung geworden.

Ich schreibe das heute, weil mir im Moment die Lust fehlt, viele meiner anderen liebgewordenen Schreibdinge fortzusetzen.
Natürlich kommt die Zeit wo ich wieder weitermachen werde. Das steht fest.

Im Moment ist es für mich Zeit, mich wieder neu zu organisieren, Dinge neu zu ordnen und mich um meine innere Mitte zu kümmern.
Geht es noch jemandem so?

Heute ist übrigens die 9. Rauhnacht. Diese ist mit dem Monat September verbunden.
Es ist also an der Zeit innezuhalten und sich in Geduld zu üben. Im Jetzt zu verweilen ...

Mein Rauhnacht-Ritual heute:

Ich habe eine eigene Kerze angezündet und segne heute das neue Jahr 2022.
Ich kümmere mich um meine Mitte, indem ich heute nur Dinge tue, die mich stärken.

Heute denke ich darüber nach, was ich in diesem Jahr erreichen möchte, was ich ernten möchte.

Ich halte inne und denke darüber nach, was ich für mich, für meine Gesundheit und für mein weiteres Vorankommen tun möchte.

In diesem Sinne:

Ich wünsche Allen ein glückliches, mit Freude und Gesundheit gesegnetes neues Jahr
2022


Jascha sagt Top!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: FLORENTINA
Besucherzähler
Heute waren 42 Gäste , gestern 36 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 473 Themen und 1222 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen