#1

Linderhof - Schloss des Märchenkönigs

in 29.06.2019 14:17
von muglsabine2016 • 273 Beiträge | 1537 Punkte

Schloss Linderhof

Nachdem ich bereits die Schlösser Neuschwanstein und Herrenchiemsee besuchte, wollte ich unbedingt im letzten Herbst Schloss Linderhof besichtigen. Unser Weg führte uns in die Ammergauer Alpen. Schon die Fahrt war herrlich, immer mit Blick auf die Berge.
Bild entfernt (keine Rechte)
Linderhof ist das einzige seiner Schlösser, dessen Vollendung König Ludwig II. erlebt hat. Es war sein Lieblingsschloss, welches er am häufigsten besuchte. 1869 begann König Ludwig mit dem Bau. Dazu ließ er das Försterhäuschen zu einem Königshäuschen umbauen.
Bild entfernt (keine Rechte)
Schloss Linderhof orientiert sich in seiner Gestalt an französischen Lustschlössern des 18. Jahrhunderts, aber man findet auch Motive des bayrischen Rokoko. Das Schloss ist eine Besonderheit. Für das Bauwerk wurde überwiegend Holz aus der Gegend verwendet. Man sieht nicht, dass es aus Holz gebaut und nur mit Putz verkleidet wurde.
Bild entfernt (keine Rechte)
Neben dem Schloss und den verschiedenen Bauten fasziniert mich der Schlossgarten, der zwischen 1874 und 1880 von Carl von Effner geplant wurde. Hier sieht man verschiedene Gartenformen. Um das Schloss herum ist ein formaler Garten angelegt, der Barock- und Rokokogärten vereint. Er ist annähernd kreuzförmig angelegt, in der Mitte steht das Schloss mit einem sehr schönen Bassin, aus dem eine 22 Meter hohe Fontäne schießt.
Entlang der Hauptachse steigt das Gelände an und der Garten passt sich der Hanglage an. Treppen und Terrassen gliedern den Garten.
Bild entfernt (keine Rechte)
Die Seiten sind Bosketten ähnlich gestaltet. Bosketten, also Lustwäldchen, darf in Barockgärten nicht fehlen. Ein Venustempel befindet sich auf einer Anhöhe.
Bild entfernt (keine Rechte) Bild entfernt (keine Rechte)
Auch wir erklimmen den Hügel und haben einen herrlichen Blick auf die Rückseite des Schlosses. Eine Kaskade, die sich hinter dem Schlafzimmertrakt befindet, endet im Neptunbrunnen.
Bild entfernt (keine Rechte)
Der Ziergarten wird von einem großflächigen Park umschlossen. Er ist englischen Landschaftsgärten nachempfunden. Hier kann man auf verschlungenen Wegen den Park erkunden. Die stattlichen Laubbäume bieten Schutz vor der Sonne. Ich schließe die Augen und höre den Wind singen und mit den Blättern spielen. Hier fällt es mir leicht, den Alltag zu vergessen und mich von der Vergangenheit umgarnen zu lassen. Hier, wo einst der Märchenkönig wandelte und seinem Bedürfnis nach Ruhe nachkam, bevölkern jährlich mehr als 400.000 Besucher die Anlage. Doch abseits der Hauptachsen wandern nur wenige Gäste.
Bild entfernt (keine Rechte)
Wir durchstreifen den Park und bewundern weitere exotische Parkbauten. Das Marokkanische Haus war auf der Weltausstellung in Paris zu sehen. Der König ließ es kaufen. Es wurde in Einzelteilen geliefert und im Park aufgestellt.

Der Maurische Kiosk ist ein weiteres Schmuckkästchen in der Anlage.
Bild entfernt (keine Rechte)
Die Venusgrotte, eine künstliche Grotte wird bis 2025 aufwendig renoviert und ist deshalb zurzeit nicht geöffnet.

Bei diesem herrlichen Wetter bewundern wir ausdauernd den Park, das kleine Schloss und die interessanten Zierbauten von außen. Wir haben heute kein Bedürfnis an einer Führung durch das Schloss teilzunehmen. Und so lese ich nur, was ich hätte sehen können im Internet.
Das Obergeschoss mit den Wohnräumen des Königs beherbergt zwei große Säle, den Treppenaufgang, vier hufeisenförmige Kabinette, je ein ovales Ess- und Arbeitszimmer, sowie die den Spiegelsaal flankierenden Gobelinzimmer. Das größte Zimmer ist das Schlafzimmer des Königs. Auch hier gibt es ein Tischleindeckdich. Der Tisch wurde in der Küche gedeckt und dann in Handarbeit nach oben gefahren. So konnte der König allein und ohne Personal speisen.


Mit einigen Bildern der Anlage möchte ich Euch Lust auf einen Besuch auf Schloss Linderhof machen.
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Bild entfernt (keine Rechte)
Liebe Grüße Sabine

Quellen:
Internet, Wikipedia, Informationen der Schlösserverwaltung


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: FLORENTINA
Besucherzähler
Heute waren 32 Gäste , gestern 24 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 473 Themen und 1222 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Ein eigenes Forum erstellen